Wartung & montage

montagevideos

Um die Installation unserer Produkte noch einfacher zu machen, finden Sie unten eine Reihe von Montagevideos. Es wird Schritt für Schritt erklärt, wie das entsprechende Produkt installiert werden soll.

 

 

 

 

Coolfit Sonnensegel
  • Die Coolfit Sonnensegel lassen sich am besten mit einer weichen Bürste, lauwarmem Wasser und grüner Seife reinigen. Schmutz haftet nicht an diesem Material, wodurch Schmutzreste leicht entfernt werden können.
  • Die Produkte sind absolut nicht maschinenwaschbar. Die Hitze wird den Stoff schrumpfen;
  • Stellen Sie keine Wärmequellen in der Nähe des Stoffes auf.
  • Bewahren Sie das Sonnensegel nach der Saison auf. Wenn im Schuppen platziert; Achten Sie auf Nagetiere;
  • Entfernen Sie das Sonnensegel bei einem Sturm (Windstärke 6 oder höher), um Beschädigungen zu vermeiden.

 

Dreamsail Sonnensegel
  • Die Dreamsail Sonnensegel lassen sich am besten mit einer weichen Bürste, lauwarmem Wasser und grüner Seife reinigen.
  • Die Produkte sind absolut nicht maschinenwaschbar. Die Hitze wird den Stoff schrumpfen;
  • Stellen Sie keine Wärmequellen in der Nähe des Stoffes auf.
  • Bewahren Sie das Sonnensegel nach der Saison auf. Wenn im Schuppen platziert; Achten Sie auf Nagetiere;
  • Entfernen Sie das Sonnensegel bei einem Sturm (Windstärke 6 oder höher), um Beschädigungen zu vermeiden.
  • Legen Sie das Sonnensegel wegen immer mit der rechten Seite nach oben die wasserdichte Beschichtung. Das Nesling-Logo sollte von unten sichtbar sein.

 

Coolfit Rollo
  • Die Coolfit Rollos werden am besten mit einer weichen Bürste, lauwarmem Wasser und grüner Seife gereinigt. Schmutz haftet nicht an diesem Material, wodurch Schmutzreste leicht entfernt werden können.
  • Die Produkte sind absolut nicht maschinenwaschbar. Die Hitze wird den Stoff schrumpfen;
  • Stellen Sie keine Wärmequellen in der Nähe des Stoffes auf.
  • Bewahren Sie das Rollo nach der Saison auf. Wenn im Schuppen platziert; Achten Sie auf Nagetiere;
  • Entfernen Sie das Rollo bei einem Sturm (Windstärke 6 oder höher), um Beschädigungen zu vermeiden
  • Wenn der Mechanismus steif aufrollt, schieben Sie die Kappe von der Halterung. Hier können die vier kleinen Schrauben leicht gelöst werden.

 

Coolfit Faltsonnensegel
  • Die Coolfit Faltsonnensegel werden am besten mit einer weichen Bürste, lauwarmem Wasser und grüner Seife gereinigt. Schmutz haftet nicht an diesem Material, wodurch Schmutzreste leicht entfernt werden können.
  • Die Produkte sind absolut nicht maschinenwaschbar. Die Hitze wird den Stoff schrumpfen;
  • Stellen Sie keine Wärmequellen in der Nähe des Stoffes auf.
  • Bewahren Sie das Faltsonnensegel nach der Saison auf oder verwenden Sie die Nesling-Schutzhülle. Wenn im Schuppen platziert; Achten Sie auf Nagetiere;
  • Entfernen Sie das Faltsonnensegel bei einem Sturm (Windstärke 6 oder höher), um Beschädigungen zu vermeiden.
  • Wenn das Faltsonnensegel steif läuft, werden die Kabel am besten mit Vaseline beschichtet. Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, prüfen Sie, ob die Kabel parallel sind.
Montage Coolfit Sonnensegel
Montage Dreamsail Sonnensegel
Montage Coolfit Faltsonnensegel

Uw Nesling aankoop laten monteren?

Schakel een montagedienst in om de producten te monteren.
Montage Nesling Balkonprodukte
Montage Coolfit Rollo